Der Inbegriff der alten Rebstöcke

Mehr noch als nur ein Roséwein oder ein Rotwein ist Enkhelis einen Ausnahme, da er in nur sehr geringen Mengen erzeugt wird: 2 200 Flaschen für die erste Cuvée.
Ein bemerkenswerter Wein von außergewöhnlicher Sinnlichkeit und Feinheit ...

ENKHELIS LA LONDE Rot La Londe 2017

CHARAKTER:
Intensive tiefrote Farbe. Die Nase drückt sich in Noten von Gewürzen, schwarzer Tapenade und Kakao aus. Der Gaumen ist kraftvoll, fleischig, mit einem guten Volumen und einer schönen Süße. Ein sehr feines Tanninkorn kündigt ein gutes Alterungspotential für diesen Wein an.

REBSORTEN:
Hauptsächlich aus alten Reben der Sorten Grenache (Pflanzung aus dem Jahr 1956) und Tibouren (1958) hergestellt.
88 % Grenache, 8 % Tibouren, 4 % Rolle.

WEINHERSTELLUNG:
Entrappen, dreiwöchige Maischegärung, alkoholische Gärung bei 28 °C. Remontage zweimal täglich, zwei Delestages während des Gärungsprozesses.

WEINAUSBAU:
im französischen 225-Liter-Eichenholzfass (Allier) über 12 Monate, 35 % neue Fässer.

DAS PASST ZUM WEIN:
Für 18°wird dieser Seelenwein aufgrund seiner Komplexität und seines Reichtums ein Sortiment aus feinen Wurstwaren, Rindfleisch aus der Provence, eine reife Rippe von Black Angus geröstet, ein Reh und seine Morcheln mit Cognac glänzen lassen, Rehmedaillons oder Charakterkäse wie Epoisses, Munster oder Mont d'Or. Für einen schmackhaften Moment, mit einem Quadrat intensiver schwarzer Schokolade...

LAGERUNG : 5-7 Jahre.

Datenblatt herunterladen

Unsere Weine werden in Kartons à 6 Flaschen liegend mit Trenneinlage geliefert.
Klicken Sie hier, um Ihre Bestellung aufzugeben.

zu vergrößernzu vergrößernzu vergrößern

(Zum Vergrößern auf Bild klicken)